Termine

Januar 2022

Mit Activate JU starten wir übermorgen ein neues Projekt zur Mitgliedergewinnung, Digitalisierung und Attraktivitätssteigerung der JU Frankfurt. Am Donnerstag definieren wir ab 19 Uhr beim Projektkickoff via Zoom die ersten Ziele und brainstormen erste Arbeitspakete für das Projekt. Hier geht's zum Zoom-Raum 👉  https://bit.ly/3txlVnx




Am 22. & 29. Januar helfen wir wieder bei der „coolsten Impfaktion Hessen“ im Chango im Bahnhofsviertel. Wenn Ihr Lust und Zeit habt bei der Aktion zu unterstützen (keine Vorkenntnis notwendig, Einweisung erfolgt vor Ort, Aufgaben sind u.a. Ordner-Tätigkeiten), meldet Euch direkt unter info@ju-frankfurt.de! Folgende Schichten sind verfügbar: Schicht 1: 22.1. 9-14:30 Uhr, Schicht 2: 22.1. 14:30-20 Uhr, Schicht 3: 29.1. 9-14:30 Uhr, Schicht 4: 29.1. 14:30-20 Uhr. Aktueller RTL-Bericht zur Impfaktion 👉 https://www.rtl.de/cms/hessens-coolste-impflocation-in-frankfurt-musikeinlage-zum-schuetzenden-pieks-4895363.html  PS: wenn Ihr noch nicht geimpft oder geboostert seid, ist das die ideale Gelegenheit das zu erledigen 🩹








Mehr Fortschritt oder Wagnis? Der Koalitionsvertrags der Ampel-Koalition ist eine Zäsur für Deutschland. Die neue Bundesregierung plant unser Land grundlegend zu verändern und lässt dabei jegliche Planungssicherheit, Weitblick und Generationengerechtigkeit vermissen. Als Junge Union nehmen wir daher den Koalitionsvertrag genau unter die Lupe und bereiten uns optimal auf die nächsten vier Jahre vor. Unsere Referenten bieten für Euch folgende Diskussions- und Informationsveranstaltungen an 👇

  • 24. Januar, 19:00 Uhr: Bereich Wirtschaft und Finanzen mit Benedikt Stock 👉 Zur Anmeldung
  • 25. Januar, 19:00 Uhr: Bereich Europa und internationale Angelegenheiten mit Leon Bell 👉 Zur Anmeldung
  • 02. Februar, 19:00 Uhr: Weitere Themenfelder mit Lucas Schmitz und Leopold Born 👉 Zur Anmeldung
  • 15. Februar, 19:00 Uhr: Bereich Gesundheit und Soziales mit Vanessa Hinterschuster 👉 Zur Anmeldung




Eine internationale Studie aus 2021 hat es erneut bestätigt: Mehr als 400 Analysten aus 98 Ländern platzierten Estland auch Jahr 2021 unter die TOP 3 der digital fortschrittlichsten Länder der Welt. Am Donnerstag den 27. Januar um 19.00 Uhr wird uns die Honorarkonsulin Estlands,  Astrid von der Malsburg. mehr darüber berichten. Die Veranstaltung findet über Zoom statt. Unter folgendem Link könnt Ihr Euch einwählen: ☎️ https://bit.ly/3A4dfGE

Apfelwein Wagner
Schweizer Str. 71
60594 Frankfurt am Main

👉 Anmeldung an marius.hegmann@ju-hessen.de unbedingt erforderlich!

Interessierte Bürger können sich unter info@cdu-sachsenhausen.de
beim Vorsitzenden Ulf Homeyer anmelden und erhalten die entsprechenden Zugangsdaten per Mail.



Zum Thema „Cannabis Legalisierung“ 🥦 👉 Anmeldung und Fragen an annsophie.becker.14@gmail.com

noch offen!

👉 Anmeldung an apolline.reimers@gmail.com unbedingt erforderlich!

Am 12. Februar um 13:00 Uhr findet unsere diesjährige Kreisdelegiertenversammlung im Chango (Münchener Str. 57) statt. Dort sprechen wir über das vergangene und das neue Geschäftsjahr, bereiten uns auf den CDU-Kreisparteitag vor und wählen eine neue Delegiertenliste für den JU-Landestag. Aufgrund der aktuellen Situation möchten wir die Veranstaltung unter 2G+ Bedingungen abhalten. Ab 12 Uhr könnt Ihr Euch direkt vor Ort testen lassen. Hier geht's zur Anmeldung 👉 https://www.ju-hessen.de/formular/juffm/




Restaurant „Zum Bären"
65929 Frankfurt am Main

👉 Anmeldung an andusa55@gmail.com unbedingt erforderlich!
Inhaltsverzeichnis
Nach oben