Neuigkeiten Kreisverband

11.03.2013   „Der Schrei nach mehr Geld stellt noch lange kein Konzept dar“
Bartelt: Grüne fordern, was die Landesregierung längst umsetzt
Zur Meldung

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 11. März 2013 - „Abseits des typischen Oppositionsgehabe haben die Grünen heute deutlich gemacht, dass sie keine Alternative zu dem guten und fundierten Konzept der Landesregierung zur Zukunft der kommunalen Krankenhäuse...

11.03.2013
Steinbach: Nationaler Gedenktag für Vertreibung Deutscher aus Ungarn ist mehr als eine große Geste
Zur Meldung

Berlin/Frankfurt am Main, 11. März 2013 - Am kommenden Montag findet die Gedenkstunde zu Ehren der aus Ungarn vertriebenen Deutschen im ungarischen Parlament statt. Dazu erklärt die Vorsitzende der Arbeitsgruppe Menschenrechte und Humanitäre Hilfe der CDU...

11.03.2013   Frauen-Union fordert Rentengerechtigkeit für ältere Mütter - Mütterrente noch vor der Bundestagswahl!
Hornung: Erziehungszeiten besser anerkennen - Altersarmut vorbeugen
Zur Meldung

Frankfurt am Main, 11. März 2013. Eine bessere Anerkennung der Kindererziehungszeiten in der Rente für ältere Mütter soll noch vor der Bundestagswahl auf den Weg gebracht werden. Dies fordert die Frauen-Union Frankfurt a.M..

11.03.2013   CDU-Landtagsabgeordneter Jan Scheider lädt nach Wiesbaden ein
Schneider: Jetzt anmelden für den Girls´Day 2013 im Hessischen Landtag!
Zur Meldung

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 11. März 2013. Zur Teilnahme am diesjährigen Girls´Day in Hessen, der am 25. April 2013 stattfindet, hat der für den Frankfurter Nordosten zuständige Landtagsabgeordnete Jan Schneider alle interessierten Schüle...

08.03.2013   „Sozialministerium leistet aktive Integrationsarbeit“
Caspar: Qualifizierung für Zugewanderte Lehrerinnen und Lehrer wichtiges Signal
Zur Meldung

Wiesbaden/frankfurt am Main, 8. März 2013 - „Die Qualifikation für zugewanderte Lehrerinnen und Lehrer ist ein wichtiges Signal. Zum einen steht damit in den sogenannten Mangelfächern wie Mathematik, Physik, Informatik mehr dringend benötigtes ...

08.03.2013   „Anhörung bestätigt, dass durch das Kinderförderungsgesetz Qualitätsstandards nicht sinken“
Wiesmann: Wir nehmen Anregungen, Vorschläge und Kritik sehr ernst
Zur Meldung

Wiesbaden/Frankfurt am Main. 8. März  2013 - „Wir haben die Anhörung zum Kinderförderungsgesetz gestern intensiv verfolgt und die Anregungen, Kritikpunkte und Vorschläge von allen Sachverständigen aufgenommen - so, wie wir das seit Wo...

06.03.2013   „Fehlinformationen verunsichern Eltern und Erzieher“
Wiesmann: Kinderförderungsgesetz bringt mehr Qualität, mehr Gerechtigkeit und mehr finanzielle Förderung in die Kinderbetreuung
Zur Meldung

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 6. März 2013 - „Im Rahmen der heutigen Protestveranstaltung wurde einmal mehr deutlich, dass die Debatte von vielen Fehlinformationen geprägt ist.

04.03.2013   „DGB und Verdi versuchen, auf dem Rücken der Kinder Politik zu machen“
Wiesmann: Kinderförderungsgesetz bringt mehr Geld und mehr Qualität für die hessische Kinderbetreuung
Zur Meldung

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 4. März 2013 - „Das Kinderförderungsgesetz lässt sich auf eine einfache Formel bringen. Die einen wollten mehr Förderung für die Kinderbetreuung, die anderen wollten mehr Qualität, manche sogar beides.

01.03.2013
Matthias Zimmer spricht sich klar für eine schnelle Einführung einer Lohnuntergrenze aus
Zur Meldung

Berlin/Frankfurt am Main, 1. März 2013 - Anlässlich der gestrigen Mindestlohndebatte im Bundestag spricht sich Matthias Zimmer, Vize der Arbeitnehmergruppe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, klar für eine schnelle Einführung eines tariflichen Minde...

01.03.2013
Steinbach: Ausschreibungspflicht bei der öffentlichen Wasserversorgung verhindern - Wasserversorgung in kommunaler Hand behalten!
Zur Meldung

Berlin/Frankfurt am Main, 1. März 2013. In der aktuellen Diskussion um die Privatisierungs- und Ausschreibungspflicht für die öffentliche Wasserversorgung erklärt die Frankfurter Bundestagsabgeordnete Erika Steinbach:

01.03.2013
Schneider: Länderfinanzausgleich benachteiligt Hessen
Zur Meldung

Wiesbaden/Frankfurt am Main,1. März 2013. Nach Ansicht des für den Frankfurter Nordosten zuständigen Landtagsabgeordneten Jan Schneider können nach dem Scheitern der Verhandlungen über eine Reform des Länderfinanzausgleichs die bestehenden ...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben