Ödnis am Eingang ins Europaviertel

Lang ist es her, da machte der CDU-Stadtbezirksverband eine Tour durch die Stadtteile den Ortsbezirk 1 und ließ sich von Vertretern des Stadtplanungsamtes im Vorfeld berichten, wie der Stand bei den wichtigsten Projekten ist. Bürger und Kommunalpolitiker vernahmen es damals mit Freude, als die Stadtverwaltung im Sommer 2009 verkündete, dass mit den Arbeiten zur Umgestaltung am Güterplatz „Ende des Jahres“ begonnen wird.
 

Bis heute – zwei Jahre später – hat sich immer noch nichts getan. Bürgerinnen und Bürger fragen sich, wie lange das Eingangstor ins östliche Gallus und in das Europaviertel noch wie eine Einöde aussehen wird. Es sieht fast so aus, als werde das hochkomplexe neue Einkaufszentrum noch vor dem Güterplatz fertig gestellt.
 
Zwar gibt es Stellungnahmen vom Magistrat zum Güterplatz in denen ausführlich auf den Abriss des Wasserhüttchens an der Südseite des Platzes eingegangen wird und von „intensive Abstimmungen“ der beteiligten Ämtern die Rede ist, doch befriedigend ist dies alles nicht.
 
Immerhin wurde Mitte März 2012 der Bauantrag für den Bau der unterirdischen Gasdruckregelstation  genehmigt, sodass anschließend die Ausschreibungen für den Abbruch der vorhandenen Gebäude und die notwendigen Baumfällungen erfolgen konnten, um die neue unterirdische Gasdruckregelstation realisieren zu können und damit die beschlossene Gestaltung des Güterplatzes umsetzen zu können.
 
Wie es nun mit der Gestaltung des Güterplatzes weitergeht und wann die Einöde endlich verschwindet, das will die CDU im Ortsbeirat 1 nun wissen und fragt deshalb den Magistrat:
Welche Gründe führten zu einer solch massiven zeitlichen Verzögerung der Neugestaltung des Güterplatzes?
Wann beginnen nun definitiv die Arbeiten zur Neugestaltung des Güterplatzes
Falls für die Zeit bis zum Beginn der Arbeiten länger als 6 Monate veranschlagt werden, gibt es seitens des Magistrats Pläne für eine Zwischennutzung?
                                                                                                 
Die nächste Sitzung des Ortsbeirates 1 findet am 18. September 2012, um 19 Uhr, in der Mensa der Hellerhofschule, Idsteiner Straße 47 statt.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben