Internationaler Frauentag

Frauen Union Frankfurt

Jasmin Klein, Schriftführerin Frauen Union Frankfurt, CDU Gallus/Gutleut
Jasmin Klein, Schriftführerin Frauen Union Frankfurt, CDU Gallus/Gutleut

Der 8. März wird seit mehr als 100 Jahren als Internationaler Frauentag gefeiert. Menschen weltweit demonstrieren an diesem Tag für Gleichberechtigung und gegen die Diskriminierung von Frauen. Der diesjährige Weltfrauentag steht nicht zuletzt unter dem Eindruck der Covid-19-Pandemie, die für jede und jeden von uns eine große Herausforderung darstellt.

Doch besonders Frauen leiden unter der Krise:

  • In vielen Fällen übernehmen Frauen die überwiegende Organisation von Homeoffice, Homeschooling und Haushalt zugleich.
  • Über 80% der Beschäftigen in der Alten- und Krankenpflege sind Frauen*.
  • In der Pandemie stiegen die Fälle häuslicher Gewalt an. Über 80% der Betroffenen sind Frauen**.

In unserem heutigen Beitrag sehen Sie einen kleinen Ausschnitt von Themen, die wir als Frauen Union Frankfurt mit dem Internationalen Frauentag verbinden.

*Bundesagentur für Arbeit (2020): Studie zur Arbeitsmarktsituation im Pflegebereich.

**Pronova BKK (2021): Studie zur psychischen Gesundheit in der Corona-Krise.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben