Michael Weber zum neuen Ortsvorsteher des Ortsbezirks I gewählt

Konstituierende Ortsbeiratssitzung

Michael Weber
Michael Weber
Am Dienstagabend wurde Michael Weber mit 11 von 19 Stimmen zum neuen Ortsvorsteher des Ortsbezirks Innenstadt I gewählt.

Damit ist der Vorsitzende der CDU Gallus/Gutleut in den kommenden fünf Jahren für die Stadtteile Gallus, Gutleutviertel, Bahnhofsviertel, Altstadt und Innenstadt politisch verantwortlich.
 
Michael Weber erklärte nach seiner Wahl: „Ich danke allen Mitgliedern des Ortsbeirats I, die mir heute Ihr Vertrauen ausgesprochen und mich zum Ortsvorsteher gewählt haben. Zudem gratuliere ich Petra Thomsen (Grüne) zu ihrer Wahl als meine Stellvertreterin. Damit ist uns nach fünf Jahren ein politischer Wechsel gelungen, der sich auch in meiner und in unserer Arbeit widerspiegeln soll. Wir haben nun gemeinsam die Möglichkeit unseren Ortsbezirk I sicherer, moderner und umweltfreundlicher zu gestalten. Darauf freue ich mich und wünsche uns eine gute und konstruktive Zusammenarbeit im Gremium des Ortsbeirats.“

„Als Lehrer ist es mir ein besonderes Anliegen, unsere Schulen besser auszustatten, den Bau des Bildungscampus Gallus und der Grundschule im Europaviertel voranzutreiben und die Situation für Kinder und Jugendliche im Ortsbezirk zu verbessern. Um unsere Stadtteile aufzuwerten, sollen diese sauberer und begrünter werden sowie eine nachhaltige Mobilität auf zwei und vier Rädern möglich sein“, ergänzte Weber.

Zur Person Michael Weber
Michael Weber ist 43 Jahre und unterrichtet an einer IGS in Frankfurt Musik und Ethik. Weber ist seit 2010 Mitglied der CDU und Vorstandsvorsitzender des Stadtbezirks Gallus/Gutleut, Vorstandsvorsitzender des Evangelischen Arbeitskreises sowie seit 2019 Vorsitzender der CDU Gallus/Gutleut. Er war bisher stellvertretender Ortvorsteher im Ortsbeirat I und ist seit 2016 Fraktionsvorsitzender der CDU im Ortsbeirat I.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben